Ich war live beim Lesbenporno Dreh

Ich hatte euch ja versprochen, dass ich euch noch erzählen werden wie es da nun wirklich war bei dem Lesben Porno Dreh. Tja – und heute ist es soweit 🙂

Lesben fingern sich die Muschi
Fingerspiele zwischen zwei jungen Lesben

Als ich ankam standen schon etliche Mädels parat mit ihren sexy Kurven sahen sie einfach göttlich aus. ich hätte sie am liebsten alle gleich besprungen! Aber es war nun einmal ein Lesbenporno. Doch das war wirklich nicht leicht für einen Mann wie mich. Was mich aber richtig nervös machte, die Lesben befummelten sich schon, obwohl der Dreh noch gar nicht begonnen hatte.

Der Regisseur erklärte mir dann, die machen ihre Muschis schon mal feucht. Das sah aber wirklich schon sehr geil aus. Sie leckten sich sogar schon die Muschis, obwohl noch keine Kamera auf sie hielt.

Aber dann sollte es endlich losgehen. Kamera ab und die Mädels leckten sich die Muschis fast schon trocken. Aber dann wurde das Muschi schmatzen wieder lauter wie man es aus den kostenlosen Pornos eben kennt. Da war ich echt beruhigt, denn ich glaube es gibt nichts Schlimmeres als trocken gelegte Mösen im Lesben Porno.

Doch diese zwei Lesben Girls waren echte Profis. Denn sie schnallten sich auch schnell den Strapon um, damit sie sich ihre Muschis noch heftig bumsen konnten.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie geil diese Mädels wurden. So ein dicker Strapon und er rutschte immer tiefer in die Lesben Muschis. Sie stöhnten auch echt laut, ich dachte immer das wäre ein künstliches Stöhnen mit Soundeffekten und so. Aber nein die kreischten echt beim ficken. Ich kann nur sagen, die Lesben Pornos sind echt geil und meine Erfahrung beim Lesbeporno Dreh werde ich nie mehr vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.